• 28​ 03​ – 18​ 07​ 2017 •
Lesegruppe

28 3/25 4/23 5/4 7/18 7 2017
19:00

Ort: ACADEMYSPACE, Herwarthstr. 3, 50672 Köln
Freier Eintritt, Beginn jeweils um 19:00

Wenn Sie teilnehmen möchten, schicken Sie bitte vor dem jeweiligen Treffen eine E-Mail an: readinggroup@academycologne.org.

In deutscher oder englischer Sprache

In Kooperation mit Universität zu Köln, Institut für Kunst und Kunsttheorie & Institut für Medienkultur und Theater/Projekt „Arts Education in Transition“, fellows network cologne / NRW, Temporary Gallery – Zentrum für zeitgenössische Kunst e.V.

In dieser Saison führt die Akademie eine neue (Selbst-)Bildungsinitiative ein: eine Lesegruppe, die die Auseinandersetzung mit den im Programm angeschnittenen Themen vertiefen möchte. Die Lesegruppe trifft sich einmal im Monat jeweils an einem Dienstag um 19 Uhr im ACADEMYSPACE in der gemütlichen Atmosphäre des neu gestalteten Eingangsbereichs. Das erste Treffen (28.3.) nimmt ein Thema der PLURIVERSALE VI vorweg, und zwar Tariq Alis Buch The Extreme Centre, das unter anderem den Anstoß zu dem im April stattfindenden Symposium mit dem gleichnamigen Titel gegeben hat. Beim zweiten Treffen (25.4.) geht es um die Möglichkeit eines linken Populismus und das Potenzial kritischer Bildung und alternativer Wissensproduktion. Thema des dritten Treffens (23.5.) ist die Art und Weise, wie zeitgenössische Künstler den Aufstieg der politischen Rechtsparteien angehen/reflektieren. Das vierte Treffen (4.7.) fragt schließlich danach, wie Populärkultur antifaschistische Vorstellungen zum Ausdruck bringt.

1. Sitzung, 28 3 2017, Tariq Ali, The Extreme Centre: A Warning
2. Sitzung, 25 4 2017, Populism and Critical Education
3. Sitzung, 23 5 2017, Contemporary Artists against Fascism
4. Sitzung, 4 7 2017, Popular Culture against Fascism