Kölner Buchpremiere

• 10​ 04​ 2015 •
Dietmar Dath Venus siegt

19:00

Eine Veranstaltung im Rahmen der PLURIVERSALE II.
Ort: K5 im Kunsthaus Rhenania, Bayenstr. 28, 50678 Köln
Tagesticket für Dietmar Dath & Nástio Mosquito: 12 €, ermäßigt 10 €, VVK 8,80 €
Kombiticket Fr/Sa: 22 €, ermäßigt 18 €, VVK 16,50 €
Tickets unter tixforgigs.com
In deutscher Sprache

Können technischer Fortschritt und soziale Revolution zu posthumaner Entwicklung führen? Diese Frage stellt das neueste Sci-Fi-Werk Venus siegt des vielseitigen und gefeierten Autors Dietmar Dath (Die Abschaffung der Arten, 2008). Mit galaktischer Gelehrtheit, posthumanen Spekulationen und prosaischer Mathematik zeichnet es eine verweltlichte Venus, die sich vom irdisch kolonialen Joch befreit und ein egalitäres Zusammenleben von Menschen, Robotern und entkörperter Netzwerk-Intelligenz proklamiert. Doch innere und äußere Konflikte führen in eine gewalttätige und hoch technologisierte Diktatur. Gibt es in der interplanetaren Zukunft einen Weg aus der ewigen Wiederkehr der Geschichte?

Venus siegt ist Ende März 2015 im Hablizel-Verlag erschienen.

WEITERE VERANSTALTUNGEN DES ERÖFFNUNGSWOCHENENDES:

Fr 10 4 2015
21:00
Film Screenings / Performance
NÁSTIO MOSQUITO
The Overture / iFind / S.E.F.A.

Sa 11 4 2015
20:00
Konzert
DEAN BLUNT

Sa 11 4 2015
22:00
AFRIKAN SCIENCES
23:00
DJ-SET VIOLA KLEIN