Konzert

• 11​ 04​ 2015 •
Afrikan Sciences

22:00

AFRIKAN SCIENCES

23:00
DJ-SET VIOLA KLEIN

Eine Veranstaltung im Rahmen der PLURIVERSALE II.
Ort: K5 im Kunsthaus Rhenania, Bayenstr. 28, 50678 Köln
Tagesticket für Afrikan Sciences & Dean Blunt: 15 €, ermäßigt 13 €, VVK 11 €
Kombiticket Fr/Sa: 22 €, ermäßigt 18 €, VVK 16,50 €
Tickets unter tixforgigs.com

Wie würde wohl das Ergebnis einer Liebeshochzeit des Hip Hop-Paten Afrika Bambaataa und der Sci-Fi-Autorin Octavia Butler aussehen? Glaubt man den Fans des New Yorker DJs und Produzenten Afrikan Sciences (Eric Douglas Porter), dann verkörpert er genau diese Vereinigung. Sein Debüt-Werk Means and Ways (2011) und auch das kürzlich veröffentlichte Album Circuitous (PAN records, 2014) stießen überall auf Begeisterung und machten ihn zu einem der meist respektierten Jung-Produzenten der New Yorker Elektro-Szene. Als geistiger Enkel der Jazz-Legende Sun Ra erweitert Afrikan Sciences die Sci-Fi-Atmosphäre des Afro-Futurismus mit intensiven polyrhythmischen Klängen. Seinen dichten Sound schöpft er aus zahllosen Quellen, die er zu Kuriositäten bündelt - Mutationen, Dualitäten und Momente reiner Kollision. Mit anschließendem DJ-Set von Viola Klein.

WEITERE VERANSTALTUNGEN DES ERÖFFNUNGSWOCHENENDES:

Fr 10 4 2015
19:00
Kölner Buchpremiere
DIETMAR DATH
Venus siegt

Fr 10 4 2015
21:00
Film Screenings / Performance
NÁSTIO MOSQUITO
The Overture / iFind / S.E.F.A.

Sa 11 4 2015
20:00
Konzert
DEAN BLUNT