Filmpremiere und Diskussion

• 21​ 10​ 2015 •
Köken Ergun Young Turks – The Film

Ein Projekt im Rahmen der PLURIVERSALE III.

Begrüßung: Berivan Aymaz (Akademie-Aufsichtsrat)

20:00

Young Turks – The Film
HD-Video, 45', 2015, Türkisch mit englischen UT, Weltpremiere
Ort: Academyspace, Herwarthstraße 3, 50672 Köln
3 €
Anschließende Diskussion in englischer Sprache

Köken Erguns neuer Film befasst sich mit dem aktuellen kulturellen Expansionismus. Gedreht in der Türkei, Kenia und Indonesien, richtet er seinen Blick auf den weltumspannenden kulturellen Einfluss, den die Türkei durch ein Netzwerk aus Türkischschulen in mehr als 140 Ländern ausübt. Rund um die über dieses Schulnetzwerk alljährlich organisierten Türkisch- Olympiaden dokumentiert der Film die Vorbereitungen kenianischer und indonesischer Schüler auf das Ereignis, die in der Türkei ausgerichtete Veranstaltung selbst sowie kuriose Interaktionen des türkischen Publikums mit den Türkisch sprechenden Gästen. Young Turks – The Film steht im Zentrum des Projekts Young Turks, das außerdem eine Installation mit mehreren Videointerviews, drei Skulpturen und eine Publikation über die Transformation religiöser Gemeinschaften in der Gesellschaft umfasst. Im Anschluss an die Vorführung wird der Künstler den Film gemeinsam mit der Soziologin Ayşe Çavdar in seinen Kontext einordnen. Das Projekt Young Turks wurde von der Akademie der Künste der Welt gefördert und erlebt nun in Köln seine Premiere.