Gespräch

• 18​ 09​ 2015 •
Volodymyr Ishchenko, Uli Hufen Die Krise in der Ukraine und die Krise der europäischen Linken

20:00
Ort: Academyspace, Herwarthstraße 3, 50672 Köln
3 €
In englischer Sprache

Die Reaktion der Linken auf die Ereignisse in der Ukraine lässt sich kaum anders als ein Fiasko bezeichnen. Warum lassen sich postmoderne Antikapitalisten so leicht vom Neoliberalismus verführen, sobald er mit menschlichem Antlitz daherkommt? Warum vertrauen Antiimperialisten alter Schule Diktatoren wie Putin? Der Soziologe Volodymyr Ishchenko (Kiew) geht den Ursachen und Auswirkungen dieser Positionierungen nach. Mit dem Kritiker und Radiojournalisten Uli Hufen (Köln) diskutiert er die derzeitige Polarisierung der Linken in Russland, der Ukraine und Westeuropa.