Klanglandschaften und Audioperformance

• 14​ 04​ 2016 •
Peter Güllenstern & Jürgen Stollhans Übergangsrituale. I like Africa Waterfront Party—Could Be A Political Party Too —Though I Don't Know What that Would Be

22:00
18:00 Empfang im Rahmen der Art Cologne in Anwesenheit der Künstler
Ort: ACADEMYSPACE, Herwarthstraße 3, 50672 Köln
Freier Eintritt

Singend und tanzend äussert sich der Mensch als Mitglied einer höheren Gemeinsamkeit: er hat das Gehen und das Sprechen verlernt und ist auf dem Wege, tanzend in die Lüfte emporzufliegen. Aus seinen Gebärden spricht die Verzauberung. Wie jetzt die Thiere reden, und die Erde Milch und Honig giebt, so tönt auch aus ihm etwas Uebernatürliches: als Gott fühlt er sich, er selbst wandelt jetzt so verzückt und erhoben, wie er die Götter im Traume wandeln sah. Der Mensch ist nicht mehr Künstler, er ist Kunstwerk geworden: die Kunstgewalt der ganzen Natur, zur höchsten Wonnebefriedigung des Ur-Einen, offenbart sich hier unter den Schauern des Rausches. Der edelste Thon, der kostbarste Marmor wird hier geknetet und behauen, der Mensch, und zu den Meisselschlägen des dionysischen Weltenkünstlers tönt der eleusinische Mysterienruf: „Ihr stürzt nieder, Millionen? Ahnest du den Schöpfer, Welt?“
Friedrich Nietzsche
Die Geburt der Tragödie