News

AusstellungsbetreuerInnen/-aufsichten für den Zeitraum April - Juli gesucht


Vom 5.4. - 15.7.2019

Wochenarbeitszeit nach Vereinbarung

Reguläre Öffnungszeiten der Ausstellung: Freitag (15-19 Uhr), Samstag und Sonntag (14-18 Uhr)



Für die Programmachse found:erased:palimpsest initiiert die Akademie der Künste der Welt im Frühjahr 2019 ein partizipatives, digitales Archivprojekt, das im Kontext zeitgenössischer Erinnerungspraktiken steht. Damit möchte die Akademie einen Prototyp für künstlerisches Archivieren und Online-Aktivismus schaffen, der gleichzeitig als kulturelles Gedächtnis für Köln und NRW angelegt ist. Im Rahmen des Archivprojektes kuratiert die Akademie eine interaktive Ausstellung, die sich mit dem großen Themenkomplex „Copy Culture“ befasst und die Besucher*innen in aktuelle Debatten um Urheberrecht, Copyright und Open Source einführt.

Für die Betreuung der Ausstellung werden derzeit Mitarbeiter*innen auf Honorar-Basis (10€/h) gesucht.

Aufgaben:

- Betreuung der Besucher*innen in der Ausstellung (Erläuterung und Vorführung von Exponaten sowie Assistenz bei der Nutzung technischer Geräte)
- Aufsicht über die Ausstellungsobjekte
- Check up der Ausstellungsfläche auf Ordnung und Sauberkeit
- Auffüllen von Infomaterial
- Technische Kontrolle der Geräte
- (Wieder-) Aufbereitung der Ausstellung vor und nach der Öffnungszeit
- Unterstützung bei größeren Events (Ausstellungseröffnung und Rahmenprogramm), in diesem Fall mit 12€/h vergütet

Erforderliche Kenntnisse und Fähigkeiten:

- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung
- Selbstsicheres und freundliches Auftreten
- Sichere Sprachkompetenz (en/dt)
- Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt
- Fähigkeit, sich schnell in neue Aufgaben- und Themengebiete einzuarbeiten
- Interesse an den Themen und Inhalten der Akademie der Künste der Welt und im Besonderen am Thema der Ausstellung
- Hohe Bereitschaft, am Wochenende zu arbeiten
- Technisches Wissen wünschenswert


Senden Sie bei Interesse bitte ein kurzes Anschreiben mit Kurzlebenslauf per E-Mail an Paloma Nana: nana@academycologne.org.
Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne ebenfalls an die angegebene E-Mail-Adresse.

Bewerbungsende: 12. März 2019